Protozoen

Other languages:
Deutsch • ‎English

Amöbeuhr, Giadia 1 bis 15 Mikron

Protozoen sind tierische Einzeller. Bis Protozoen einen Wirt gefunden haben, ummanteln sie sich mit einer gegen Umwelteinflüsse sehr resistenten Membran (Zyste). Um diese Zysten mit Chemikalien zu durchdringen, braucht es eine lange Kontaktzeit bis zu zwei Stunden. Hingegen lassen sich die Protozoen dank ihrer Größe einfach aus dem Wasser filtern.

Helminths

Parasitäre Würmer oder Helminths sind eukaroytic Parasiten, die im Gegensatz zu externen Parasiten wie Läuse und Flöhe, in ihrem Wirt leben. Sie sind wurmähnliche Organismen, die von Ihren Wirten leben. Sie erhalten dort Nahrung und Schutz, während eine Störung der Nährstoffaufnahme ihres Wirtes zu Schwäche und Krankheit führen. Diejenigen, die im Inneren des Verdauungstraktes leben werden als Darmparasiten bezeichnet. Sie können innerhalb von Menschen als auch innerhalb anderer Tiere leben.